Herzlich willkommen …

… auf der Homepage des Kirchspiels Rhena-Eimelrod im Evang. Gesamtverband Upland.

Zum Kirchspiel gehören die Kirchengemeinden und Kirchspiele (Dörfer):
  • Kirchengemeinde Alleringhausen
  • Kirchspiel Eimelrod
    (Eimelrod, Hemmighausen, Deisfeld)
  • Kirchspiel Neerdar-Bömighausen
    (Neerdar und Bömighausen)
  • Kirchengemeinde Rhena
  • Kirchengemeinde Schweinsbühl
Auf dieser Homepage finden Sie:
  • Informationen aus dem und über das Kirchspiel
  • Informationen aus dem Gesamtverband Upland

  • Besinnliches
  • aktuelle Meldungen aus Kirche und Gesellschaft
  • Informationen zu religiösen und theologischen Fragestellungen

Gottesdienste im Kirchspiel

Sonntag, 14.08.
(9. Sonntag nach Trinitatis)

9.30 Uhr: Gottesdienst
Neerdar, Pankratiuskirche

10.30 Uhr: Gottesdienst
Rhena, Thomaskirche

Sonntag, 21.08.
(10. Sonntag nach Trinitatis)

9 Uhr (!) Gottesdienst
Schweinsbühl, Georgskirche

9.30 Uhr: Gottesdienst
Eimelrod, Kirche

10.45 Uhr: Gottesdienst
Alleringhausen, Louis-Peter-Kirche




Entdecken Sie unseren Kirchenkreis auf dem Fahrrad!

Legen Sie in unseren wunderschönen und idyllisch gelegenen kleinen Kirchen eine Pause ein. Vielerorts gibt es Leckeres zu essen, kühle Getränke oder ein Tässchen Kaffee.

Setzen Sie sich mit uns am 12. Juni 2022 in Bewegung!

Die Touren können weiterhin gefahren werden und die meisten Kirchen auf den Strecken sind geöffnet; lediglich auf die Aktionen vor Ort müssen Sie leider verzichten – aber es bleibt eine schöne Art, die Regionen und ihre Kirchen zu erkunden.


Beten für den Frieden in der Ukraine

Gebet – Krieg in der Ukraine

Wir sind entsetzt, fassungslos.
Gott, höre unseren Schrei:
Sei bei den Menschen, die angegriffen werden.
Bei denen, die mitten drin sind in Zerstörung, Gewalt, Leid und Tod.
Bei denen die fliehen.
Bei denen, die sich und andere verteidigen.

Gott, mach dem Irrsinn ein Ende.
Bring die Verantwortlichen zur Vernunft.
Rüttle deine Kirchen auf, in Ost und West, dass sie mutig, konsequent und laut für den Frieden eintreten.

Du weißt, wir haben Angst und sind unsicher.
Wie wird es weitergehen?
Was können wir machen?
Gib uns Kräfte und Ideen. Lass uns tun, was von uns verlangt wird, auch wenn es etwas kostet.

Richte du unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Amen.

Spendenkonten – Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine im Upland / in Eimelrod

Am Sonntag. 20.03.22 sind 12 Frauen und Kinder aus der Ukraine in Eimelrod angekommen. Viele aus dem Dorf haben sich schon im Vorfeld engagiert und mit Sachspenden geholfen.

In der nächsten Zeit sind für die Versorgung auch finanzielle Mittel nötig, darum haben wir als Kirchengemeinde ein Spendenkonto eingerichtet.

Ihre/ Eure Spenden sind sehr willkommen auf:

Empfänger: Kirchenkreisamt Waldeck-Frankenberg
Bank Evangelische Bank eG Kassel
IBAN DE31 5206 0410 0001 1001 06
BIC GENODEF1EK1

Verwendungszweck
entweder:
„Spende Ukrainehilfe Upland“
oder:
„Spende Ukrainehilfe Eimelrod“

Wenn eine Spendenquittung gewünscht wird, bitte Name und Anschrift bei der Überweisung angeben.

Wenn mehr Spenden eingehen als gebraucht werden, leiten wir sie vollständig an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe, Stichwort „ZDF Nothilfe Ukraine“ weiter.
Im Aktionsbündnis Katastrophenhilfe haben sich Caritas International, Deutsches Rotes Kreuz, UNICEF und Diakonie Katastrophenhilfe zusammengeschlossen.

Herzlichen Dank für Ihre/ Eure Hilfe
Pfrin. Katrin Schröter
Pfr. Kai Uwe Schröter

Bitte um Spenden und Unterstützung

Die Menschen in der Ukraine erleben in diesen Tagen den Schrecken des Krieges. Wer Hilfe unterstützen will, kann dies zum Beispiel über die Katastrophenhilfe des Diakonischen Werkes tun.

Spendenkonto
Evangelische Bank
IBAN: DE68520604100000502502
BIC: GENODEF1EK1