Angesichts von Traditionsabbrüchen und Mitgliederverlusten suchen die Kirchen neue Wege für die Zukunft. In Springe bei Hannover ist eine Diakonin dabei als „Kirchenpionierin“ unterwegs. … Das Motto der Kirchenpionierin: „Erst einmal umfassend zuhören und wahrnehmen. Und dann schauen, ob gemeinsam etwas daraus entsteht.“

Den ganzen Artikel auf evangelisch.de lesen – dort finden Sie auch weitere Infos zu einer Initiative der Hannoverschen Landeskirche zur Kirche der Zukunft.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments