600 Prominente haben eine Initiative gegen „Hochrüstungspläne der Bundesregierung“ gestartet. Unterzeichnet hat den Appell auch die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann.

In einem am 22.3. im Internet veröffentlichten Appell mit dem Titel „Demokratie und Sozialstaat bewahren“ fordern die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner aus Kultur, Wissenschaft, Politik, Kirchen, Sozialverbänden und Gewerkschaften eine breite gesellschaftliche Debatte zu dem aktuellen politischen Kurswechsel. Um 13:11 Uhr überschritt die Zahl der Unterschriften bereits die Marke von 1500. Am Dienstag begann auch die viertägige Haushaltsdebatte im Bundestag, in der es auch um das geplante „Sondervermögen Bundeswehr“ mit einem Umfang von 100 Milliarden Euro geht. …weiterlesen auf evangelisch.de

Den Text des Appells finden Sie hier – auch zum Herunterladen (PDF).
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments