#kirchevonzuhause via Radio, Fernsehen, Livestream und Social Media

Auch am 2. Sonntag nach Trinitatis können aufgrund der aktuellen Corona-Krise nur eingeschränkt Gottesdienste in den Kirchen in Deutschland stattfinden. Doch es gibt viele andere Möglichkeiten, trotzdem Gottesdienst zu feiern. Die Evang. Kirche in Deutschland hat einige Angebote für den Sonntag zusammengestellt:

  • Fernsehgottesdienste,
  • Radiogottesdienste,
  • Online-Gottesdienste,
  • Instagram-Gottesdienst,
  • YouTube-Gottesdienst,
  • Sublan-Gottesdienst,
  • Kindergottesdienst
  • sowie eine Datenbank über digitale Angebote in den Landeskirchen
  • neu: Predigt-Slam auf evangelisch.de

Für weitere Infos klicken Sie bitte die Seite der EKD an und geben Sie als Suchwort „Gottesdienstangebote“ ein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments