Seit 60 Jahren gibt es den Verein Ausbildungshilfe. Die Kollekten, die die Kirchengemeinden in Kurhessen-Waldeck bei Konfirmationen erheben, sind für diesen Zweck bestimmt – möglicherweise haben Sie in diesem Zusammenhang schon von der „Ausbildungshilfe“ gehört.

Education is the Key!

„Bildung ist der Schlüssel!“ – Dr. Violet Adeke, Kenia
Das Recht auf Bildung ist ein international anerkanntes, grundlegendes Menschenrecht. Aber nicht überall auf der Welt ist der Zugang zu Bildung und Ausbildung, zu Wissen und Können, zu Erfahrung und Erkenntnis selbstverständlich.

Warum ist Bildung wichtig?
Bildung befähigt Menschen, ihre Gaben und Möglichkeiten zu entfalten. Bildung trägt dazu bei, die wirtschaftliche, soziale und kulturelle Situation einzelner Menschen und ihrer Gemeinschaften zu verbessern. Bildung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Überwindung von Elend und Armut. „Education is the Key!“ Bildung ist der Schlüssel – für persönliche und gesellschaftliche Entwicklung!

Die AUSBILDUNGSHILFE – Christian Education Fund ist ein stabiles, gewachsenes Hilfswerk in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. In mehr als 50 Jahren konnten wir Tausenden von begabten, jungen Menschen aus armen Verhältnissen in Afrika, Asien und Lateinamerika die Chance geben, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und zur Gestaltung ihrer Gesellschaften beizutragen.

Dank der AUSBILDUNGSHILFE erlernen jährlich rund 2.500 Menschen unserer mehr als 20 Partnerorganisationen aus zwölf Ländern einen Beruf, besuchen eine Schule oder können studieren. Die Stipendien der AUSBILDUNGSHILFE werden ausschließlich durch Spenden und Kollekten finanziert.

Wer junge Menschen beim Schulbesuch, im Studium oder bei der Berufsausbildung unterstützt, legt den Grundstein für ihre Zukunft. In Afrika und Asien reichen häufig schon 25 Euro im Monat, um einen Schulbesuch zu ermöglichen.
(Bernd Kappes, Geschäftsführer)


Selbstverständnis der Ausbildungshilfe

Was wir tun

Gezielt unterstützen wir junge Menschen in ihrem beruflichen Werdegang, der aus Abhängigkeiten herausführt und den Jugendlichen zeigt, wie eine weltweit vernetzte Kirche eine tragende Gemeinschaft sein kann.

Unser Auftrag

Wir sind der Überzeugung: Wissen und Können der Menschen vor Ort helfen präventiv wie nachhaltig am Ort des Geschehens zielgerichtet und direkt gegen Ungerechtigkeit und Armut vorzugehen und Naturkatastrophen vorzubeugen.

Hilfe zur Selbsthilfe

Unser Handeln ist getragen von der Überlegung, dass die Menschen vor Ort am besten wissen, wie sie für sich, ihre Familien und die Gesellschaft zu verbesserten Lebens- und Arbeitsbedingungen kommen.

Austausch

Der persönliche Austausch vermittelt am authentischsten und glaubwürdigsten, wie das Leben unserer Brüder und Schwestern in der Ferne aussieht, welche Sorge und Nöte bestehen, aber auch welche Freuden und Erfolge sie beflügeln.


Quelle und weitere Informationen: https://www.ausbildungshilfe.de/de/
dort finden Sie auch Hinweise, wie Sie für die Ausbildungshilfe spenden können.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments